Aeropuerto de Jerez – LEJR

Der Flughafen Jerez de la Frontera mit dem ICAO-Code: LEJR und IATA-Code: XRY liegt im Südwesten von Spanien in der Region von Andalusien. Er ist der internationale Flughafen der spanischen Großstadt Jerez de la Frontera, welche etwa zehn Kilometer vom Flughafen entfernt ist. Weitere Großstädte in der Nähe sind Sevilla (Entfernung ca. 70 km) und Cadiz (Entfernung ca. 30 km).

Ein Blick vom Flieger direkt auf das Vorfeld.

Am Flughafen sind sehr viele Flugschulen für die Pilotenausbildung stationiert. Neben dem klassischen Inlandsflugverkehr zwischen Jerez und den Großstädten Madrid und Barcelona, wird der Flughafen hauptsächlich für den Reisetourismus genutzt.

Jerez auf FR24 – Screenshot Flightradar24

 

Die Gepäckausgabe im Ankunftsbereich.

Aus Deutschland heraus fliegen die gängigen Fluggesellschaften wie Condor, Eurowings, TuiFly und Ryanair den Flughafen an. In den Jahren von 2014 bis 2018 stieg das jährliche Passagieraufkommen von 758 Tsd auf über 1,1 Mio Passagieren an. Der Rekordwert kommt aber immer noch aus dem Jahr 2008 mit über 1,6 Mio Passagieren.

Auch Edelweiss bedient in den Sommermonaten Jerez von Zürich aus. / HB-IJW – Airbus A320-214 / 17.07.2019

Der Flughafen hat eine Start- und Landebahn mit einer Länge von 2.200 Meter in den Richtungen 02/20.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + 7 =