Auf Wiedersehen Bobby !!!

In 2016 flottet die Lufthansa ihre letzten Boeing 737 aus

Bis Ende 2016 wird Lufthansa ihre letzten 14 verbliebenen Boeing 737 ausflotten und gegen neue, effizientere Muster austauschen.

Am 9. Dezember 2015 hoben zuvor vier „Bobbys“ in Richtung Sanford (Florida) ab. Die vier Flugzeuge (D-ABIS, D-ABEI, D-ABIR und D-ABIF) legten jeweils einen Tankstopp in Kevlavik und Bangor ein um über den großen Teich zukommen.

Alle vier Maschinen flogen seit 1991 für die Fluggesellschaft Lufthansa. Die Maschinen wurden in den USA von einem Käufer übernommen, der bereits viele Flugzeuge der Lufthansa übernahm. Bis auf eine Maschine traten alle Flugzeuge wohl ihre letzte große Reise an und werden in den USA der Verwertung zugeführt. Die Maschine mit der Registrierung D-ABEI wird vermutlich weiterhin im Flugbetrieb verbleiben.

Weitere Überführungsflüge der Lufthansa nach Sanford fanden am 19. Januar 2016 ab Berlin Schönefeld statt.

Insgesamt haben die Bobbys der Lufthansa 24 Jahre sehr treue Dienste geleistet und auch ich werde die meine kleine Lieblinge schon jetzt vermissen. Immerhin war mein einziger Cockpit-Flug damals auch auf einem Bobby (D-ABIC) 🙂

Boeing 737-530 (D-ABIP) in Frankfurt taxiing in Richtung Runway 18 für Departure nach Basel (BSL) / 02.12.2015
Boeing 737-530 (D-ABIW) in Frankfurt beim Starten auf der Runway 18 in Richtung Venedig (VCE) / 15.07.2015
Boeing 737-530 (D-ABJD) in Frankfurt beim Starten auf der Runway 18 bereits aus dem Jahre 2006 / 07.06.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × eins =