Beförderungsflug zum Kapitän

Am 08.06.2014 führte ich meinen Beförderungs-Flug zum Kapitän durch. Dieser Flug führte bei 33 Grad von Frankfurt nach Bremen. Mit einer Blockzeit von exakt 60 Minuten kam ich pünktlich über die Runway 27 in Bremen rein. Die Wetterbedingungen waren optimal und so konnte ich den ILS Approach komplett manuell fliegen. Zur besonderen Freude stellte mir Frau Nimmich für diesen Flug eine 737-700 in alter Lackierung (2013) an das Gate, mit welcher ich den größten Teil meiner Flüge bisher absolvierte. Mit dem Rang des Kapitäns erhalte ich ab sofort bei Leipzig Air die Flugmusterberechtigung für die Langstreckenflotte Airbus 340-600 und Boeing 747-400, alle Blockzeitbeschränkungen entfallen.

Die Beförderung zum Kapitän 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

achtzehn + 18 =