Boeing 747 der Fluggesellschaft United startete zum letzten Mal in Frankfurt

Die Boeing 747 der Fluggesellschaft United ist seit Samstag den 28. Oktober 2017 in Frankfurt endgültig Geschichte. Mit ihrem letzten Flug von Frankfurt nach San Francisco um 17:57 Uhr geht eine weitere Ära der Frankfurter Flugzeughistorie zu Ende. Ursprünglich war geplant, dass United die „Queen of the skies“ noch bis ins Jahr 2020 einsetzt. Nun wurde aber die Ausflottung doch schneller vollzogen, als zunächst geplant.

Beitragsbild: N180UA United Airlines Boeing 747-422 coming in from San Francisco (SFO) @ Frankfurt Rhein-Main International (FRA) / 24.11.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + 9 =