Boeing entwickelt BBJ 777X

Am Montag, den 10. Dezember 2018, gab Boeing in Dubai auf der halbjährlichen Middle East Business Aviation Association Show bekannt, dass sie für die Boeing 777X künftig auch eine Business Variante entwickeln werden. Neben der komfortablen Ausstattung des Jets, liegt bei diesem Flugzeug unter anderem auch das Augenmerk auf die Reichweite. So soll der Flieger auf der gesamten Welt jede Stadt mit einer anderen Stadt im Direktflug verbinden können. Laut Boeing soll das Flugzeug die Erdkugel mehr als um die Hälfte nonstop umrunden können.

Quelle: Newsroom Boeing.com / 10.12.2018 – Fotos dienen zur Publikation

BBJ 777-8 und BBJ 777-9 im Angebot
Kunden werden zwischen zwei Modellen wählen können. Die BBJ 777-8 oder BBJ 777-9. Die Strich 8 wird eine Reichweite von 21.570 km und 302 qm² Platzangebot mit sich bringen, während die Strich 9 „nur“ auf eine Reichweite von 20.370 km, dafür aber auf ein Platzangebot von 342 qm² kommen wird.

Quelle und Beitragsbild: Boeing Newsroom 10.12.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 5 =