Feuer im Triebwerk einer B767 der ANA

Kurz nach dem Start einer Boeing 767 der japanischen Fluggesellschaft ANA All Nippon Airways fing das rechte Triebwerk Feuer. Die Maschine, mit der Kennung JA606A, startete am 19. Dezember 2019 im japanischen Fukuoka und war eigentlich auf dem Weg in die dortige Hauptstadt nach Tokio. Der Flieger, welcher 278 Menschen an Bord hatte, kehrte nach ca. 25 Minuten sicher zurück nach Fukuoka. Niemand kam bei diesem Vorfall zu Schaden.

Titelbild: Screenshot YouTube Ground observer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + 16 =