Frankfurt Airport begrüßt erstmals in einem Kalenderjahr mehr als 70 Millionen Fluggäste

Vier Tage vor dem Jahreswechsel überschreitet Frankfurt Airport heute erstmals innerhalb eines Kalenderjahres die Marke von 70 Millionen Passagieren. Flughafenbetreiber Fraport hieß Passagierin Marleen Sossnowski symbolisch als 70millionsten Fluggast des Jahres 2019 willkommen. Gemeinsam mit ihrem Mann Nevruz Celikkal, Tochter Juliette und Hund Teffy war Sossnowski gerade im Begriff, für ihren Flug nach Mexico City einzuchecken. Zu ihrer Überraschung erwarteten die Familie aus Flörsheim am Schalter bereits einige Gratulanten. Alexandra Ulm vom Kundenmanagement der Fraport AG empfing die Ehrengäste mit einem Blumenstrauß und überreichte einen Reisegutschein in Höhe von 1.000 Euro, einzulösen im unternehmenseigenen Reisebüro.

„Wir verbinden mit dieser Geste unseren herzlichen Dank an Familie Celikkal / Sossnowski sowie an all die anderen Passagierinnen und Passagiere, die uns im Jahr 2019 bislang ihr Vertrauen geschenkt und den Flughafen Frankfurt als Ausgangspunkt, Etappenziel oder Destination für ihre Flugreise genutzt haben“, erklärte Ulm. „Die Marke von 70 Millionen erfüllt uns als Betreibergesellschaft mit besonderem Stolz, da wir uns angesichts von Tagespassagierzahlen in Höhe von 240.000 bisweilen vor große infrastrukturelle Herausforderungen gestellt sahen. Diese konnten wir nur dank der guten Zusammenarbeit mit Behörden und Airlines sowie des großartigen Engagements unserer Beschäftigten bewältigen“, stellte sie fest.

Ein Präsent gab es auch von der befördernden Airline. Matthias Brazel, Leiter Passagier Services der Lufthansa überreichte ein außergewöhnliches Flugzeugmodell als Erinnerung und lud die Familie vor dem Abflug in die Lounge der Fluggesellschaft ein.

Bildquelle: Pressemitteilung Fraport AG

Marleen Sossnowski freute sich über das herzliche Willkommen: „Was für eine schöne Weihnachtsüberraschung, ich habe noch nie etwas gewonnen! Wir fliegen jedes Jahr zu meiner Familie nach Mexiko und feiern mit ihr das neue Jahr, den Gutschein werden wir direkt für den nächsten Familienbesuch einlösen können.“

Die Marke von 60 Millionen Passagieren ist am Flughafen Frankfurt erstmals im Jahr 2015 überschritten worden. Davor hatte es elf Jahre gedauert, um von 50 auf 60 Millionen Passagiere anzuwachsen. 40 Millionen Fluggäste wurden erstmals 1997 gezählt.

Quelle: Pressemitteilung Fraport AG 27.12.2019
Titel- und Beitragsbild: Fraport AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

sieben − sechs =