Geburt auf einem Lufthansa-Flug

Auf dem Lufthansa-Flug LH543 am 26. Juli 2017 von Bogota nach Frankfurt brachte eine Frau einen Jungen zur Welt. Der Geburtsort war direkt über dem Atlantik. Drei anwesende Ärzte an Bord halfen der Frau bei der Geburt. Der Airbus 340-313, mit der Registrierung D-AIFC, machte nach der Geburt eine Sicherheitslandung in Manchester, wo Frau und Kind in ein Krankenhaus gebracht wurden. Die drei Fotos zeigen die Maschine, in welcher die Geburt stattfand, in den Jahren 2015 und 2016 jeweils in Frankfurt.

D-AIFC Lufthansa Airbus A340-313 @ Frankfurt Rhein-Main International (FRA / EDDF) / 15.07.2015

D-AIFC Lufthansa Airbus A340-313 @ Frankfurt Rhein-Main International (FRA / EDDF) / 08.04.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

10 − 3 =