Livestream – B747 Transport zum Corendon Village Hotel in Amsterdam

Genau 50 Jahre nach dem Erstflug einer Boeing 747 in Everett im Jahre 1969, wird die Hotel- und Resortgesellschaft Corendon eine inzwischen ausgemusterte Boeing 747 vom Airport Amsterdam Schiphol in das Corendon Village Hotel nach Badhoevedorp, einen Vorort von Amsterdam, transportieren lassen. Der Transport des Fliegers begann bereits am 05. Februar 2019. Dieser soll seinen Zielort am frühen Sonntagmorgen (10. Februar 2019) erreichen. Bei der Maschine handelt es sich um eine Boeing 747-406 mit der Registrierung PH-BFB. Die Maschine mit dem ehemaligen Taufnahmen „City of Bangkok“ war bis Ende 2018 noch für KLM in der Flotte und mit 30 Jahren Dienstzugehörigkeit auch der älteste Jumbo der holländischen Fluggesellschaft. Nach der Ausmusterung wurde der Flieger in Corendon-Farben lackiert. Ich selbst habe den Jumbo am 25. Mai 2017 bei meinem Amsterdam-Trip beim Starten fotografieren können.

PH-BFB KLM Royal Dutch Airlines Boeing 747-406 @ Amsterdam Schiphol (AMS / EHAM) / 25. Mai 2017

Der Livestream des letzten Transports beginnt am Samstag um 23 Uhr auf:

Weitere Infos auf zum Projekt gibt es hier

Bilder: PH-BFB KLM Royal Dutch Airlines Boeing 747-406 @ Amsterdam Schiphol (AMS / EHAM) / 25. Mai 2017 und Screenshot – Youtube-Kanal Corendon Hotels und Resort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 19 =