Video zeigt Beinahezusammenstoß eines Airbus der AirCanada

Beitragsbild: Screenshot aus dem Video zeigt den Beinahezusammenstoß von zwei Flugzeugen am 07. Juli 2017 in San Francisco

Das NTSB (National Transportation Safety Board) veröffentlichte am 02. Mai 2018 ein Video, welches den falschen Anflug eines Airbus A320 der Air Canada auf dem Flughafen in San Francisco am 07. Juli 2017 dokumentierte. Auf diesem Video ist deutlich zu erkennen, dass der Anflug des Airbus, der irrtümlich Kurs auf einen Rollweg genommen hatte, statt auf der Landebahn Rw28R nebenan, fast in einer Katastrophe endete. Erst im letzten Moment merkten die Piloten des Airbus der Air Canada sowie auch die Lotsen des Towers vom Airport San Francisco, dass die Maschine auf dem falschen Kurs war. Inzwischen gaben die Piloten zur Auskunft, dass sie durch die hellen Baustellenlichter der gesperrten Landebahn Rw28L die exakte Position der rechten Bahn nicht genau bestimmen konnten und diese mit dem daneben liegenden Rollweg verwechselten. Zeitgleich bei der bevorstehenden Landung befanden sich vier auf dem Rollweg aufgereihte Flugzeuge, die alle in Kürze auf der Rw28R starten sollten. Einer der Piloten der Flugzeuge auf dem Rollweg warnte den Towerlotsen über Funk: „He´s on the taxiway“, worauf hin der Lotse reagierte und die Anweisung für die Piloten der Air Canada Maschine zum Durchstarten gab.

Original ATC: Air Canada A320 nearly lands on taxiway! | Close Call at SFO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − sechs =