WDL-Aviation wird BAE146-Jets ersetzen

Die Fluggesellschaft WDL-Aviation hat vier neue Embraer 190-Jets erworben und wird diese ab Februar 2019  im Liniendienst einsetzen. Die neuen Jets ersetzen die bestehenden vierstrahligen BAE146-Flugzeuge in der Passage. Die Airline betreibt derzeit eine Flotte von insgesamt sieben Fliegern, vier als Passagierflugzeuge, drei für die Fracht.

Die Flieger der WDL-Aviation sind regelmäßig auch immer wieder in Frankfurt zu sehen, wie hier am 15.07.2017.

Beitragsbild: D-AWBA WDL Aviation British Aerospace 146-300 @ Frankfurt Rhein-Main International (FRA / EDDF) / 15.07.2017

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =