Wird XIAMEN Airlines Boeing untreu?

Die chinesische Xiamen Airline hat in ihrem jetzigen Flottenbestand ausschließlich Flugzeuge von Boeing. Insgesamt sind das jetzt schon 170 an der Zahl und die Airline ist weiter auf Wachstumskurs. Eigentlich sollte man denken wäre die logischen Konsequenz, dass auch die nächsten Flieger wieder vom US amerikanischen Hersteller geordert werden.

Verhandlungen mit Airbus wegen Kauf von A321neo
Aber das Tochterunternehmen der staatlichen China Southern Airlines verhandelt derzeit mit Airbus über den Kauf von Airbus A321 neo. Dies vermeldete zumindest vor einiger Zeit die Nachrichtenagentur Bloomberg (19.10.2018). Bisher wurde aber noch keine Kauforder öffentlich vermeldet.

Beitragsbild: B-2768 Xiamen Airlines Boeing 787-8 Dreamliner @ Amsterdam Schiphol (AMS / EHAM) / 27.05.2017

Quelle: Bloomberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + vierzehn =