Wizz Air nimmt Kurs auf Frankfurt

Die ungarische Wizz Air plant zwei Verbindungen von Frankfurt aus anzubieten. Bereits im Sommer will Wizz Air täglich eine Verbindung nach Sofia anbieten, ab Mitte Dezember soll täglich ein Flug nach Budapest dazukommen. Wizz ist derzeit mit 77 Flugzeugen an 27 Basen vor allem in Ost- und Mitteleuropa aktiv und hat im vergangenen Jahr ca. 23 Millionen Passagiere befördert. Auf den neuen Strecken ab Frankfurt soll ein Airbus A321 zum Einsatz kommen.

Beitragsbild: HA-LWN Wizz Air Airbus A320-232 @ Palma de Mallorca (PMI / LEPA) / 06.08.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 8 =